Sitemap Impressum
Datenschutzerklärung
Home
Projekte
Werke
Politik
Linkliste
Publikationen
Netzwerk
Kontakt
Skulpturen Garten
Literatur Caf
LUZIE Kalender
Karneval der Kulturen
Theater
Filmprojekte
Mal- und Fotoprojekte
umfragen Umfragen
songtexte Songtexte
punkt Interkulturelle Abenteuer
punkt wedding65 JUGENDKULTUR
punkt Textilwerkstatt
punkt Audioprojekte
"XX", ein Projekt von ongoing project, MÄDEA und der Schilleria


"XX ist ein Rap-Projekt mit vorrangig migrantisierten und/oder geflüchteten Mädchen und jungen Frauen, in dem Erfahrungen von Unterdrückung in Form von Rap aufgearbeitet und im Bezug zur Black Panther Bewegung (BPB) in den USA gesetzt werden."
(Zitat ongoing project)

Gefördert durch den Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung.


Wir gründen eine Freundschaftsband (2010)
Musik-CD

freundschaftsband


AMIGABOA (2009)
MÄDEA Pop-Songs

amigaboa cd

Zum Download eine Hörprobe:
Quero uma amiga


mädchenpop3 (2008)
ist eine musikalische Gemeinschaftsproduktion der AG Mädchen und junge Frauen in Mitte.

maedchenpop

Auf der CD befinden sich 16 Pop-Songs von Mädchen/-gruppen aus Berlin Mitte, darunter fünf von MÄDEA: "Nur daneben", "Vorbei", "So ein Pech", "Gute Noten", "Starke Mädchen".


Im Gesangsprojekt "Wir in der Mitte von Berlin" reflektieren Mädchen ihre eigenen Erfahrungen und Verhaltensmuster zu Toleranz. Das ist der Stoff für ihren RAP, für ihre CD und Dokumentation. Ihrer Lebenswelt entstammen auch die Liedtexte zu Familie und Schule im Gesangsprojekt "Angst verlieren, Mut gewinnen", die inzwischen als CD vorliegen. Auf einer DVD präsent sind sie mit ihrem Auftritt im Theaterstück "Freundschaft ist …" von Café Pink.


(2004)
Mit dem Frauenmusikzentrum Lärm und Lust e. V., gefördert durch die Aktion Mensch, für zwei Mädchengruppen mit den Musikerinnen Nives B. und Annette Hamann.


Musikalische Bildung und Selbstausdruck: Vertonen eigener Texte, rhythmische Bearbeitung. Kreatives Hören alter Songs: "Baby komm in mein Hotel", ironische Verfremdung. Freundinnen retten ein Mädchen aus einer aussichtslosen Beziehung: "Wir holen dich hier raus!".

Auftritt gemeinsam bei MÄDEA, für alle ein großer Erfolg mit ihrer CD: "So ein Pech", "Vorbei", "Baby Boy", "Lass uns feiern", "Starke Mädchen".



Die Lieder werden in vielen Weddinger Schulen gesungen.